Der letzte (Praxis-)Abschnitt vor der Zwischenprüfung

 

Nachdem zweiten Unterstufenblock in der Berufsschule bin ich (Nele) nun im Bereich III eingesetzt.

Hier vertiefe ich die Grundlagen der Buchhaltung, welche ich bereits teilweise in der Berufsschule erlernt habe.

Zudem bekomme ich Einblicke in die Geschäftsbuchhaltung (GBH) und in das Kassenwesen. Dabei wurde mir erst gezeigt wie Rechnungen erfasst und zur Bezahlung angeordnet werden.

Später durfte ich dies dann unter Aufsicht auch selber ausprobieren.

In der Kasse bzw. Finanzbuchhaltung (FiBu) bekam ich unter anderem einen Einblick in die Vorbereitung der Lohnauszahlung und wie schlussendlich die angeordneten Rechnungen zur Buchung veranlasst werden. Dies waren zwar ziemliche viele Informationen auf einmal, dafür aber auch super interessant.

Außerdem beschäftigte ich mich mit den Haushaltsplänen- und Satzungen sowie der rechtlichen Grundlage.

Wie Beeke bereits im letzten Blogeintrag erwähnte, steht als nächstes bei uns der Einführungslehrgang an der Verwaltungsakademie in Bordesholm, und damit auch die Zwischenprüfung an. Wir sind schon sehr gespannt, was dort auf uns zukommt und erwartet.

Wir werden auf jeden Fall berichten.

Zudem bekommt die VAK ab dem 01.08. zwei neue Azubis hinzu. Dann treten wir ins zweite Lehrjahr und dürfen die neuen Azubis begrüßen. 😊

Wir haben bereits die Planung für das zweite Lehrjahr erhalten. Geplant ist zum Beispiel ein Abschnitt im Bereich II (Versorgung). Aber auch eine Zeit im Bereich I ist wieder angedacht. Diesmal jedoch im Team Personal.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die neuen Bereiche und die neuen Aufgaben.

 

Bis dahin,

Nele