Stellen & Karriere

Kommen Sie zur VAK

Um unsere zahlreichen Dienstleistungen für die Kommunen und kommunalen Einrichtungen in SH erbringen zu können, suchen wir Menschen mit Verstand, Engagement und Freude an herausfordernden Aufgaben.
Kommen Sie zu uns.

VAK als Arbeitgeber

Wir sind Dienstleistungsunternehmen für die Städte, Kreise, Ämter und Gemeinden in Schleswig-Holstein. Unsere Kunden schätzen uns als verlässlichen Partner. Genau das macht uns auch als Arbeitgeber aus.

Unseren motivierten Mitarbeitern übertragen wir verantwortungsvolle Aufgaben – und das mit Beginn ihrer Tätigkeit bei der VAK. Dabei sind eine individuelle Einarbeitung und persönliche Betreuung für uns selbstverständlich. Wir wollen unseren Mitarbeitern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Dazu gehört auch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

Attraktive Arbeitgeber mit spannenden Aufgaben gibt es viele. Gute Gründe sprechen dafür, sich für die VAK als Arbeitgeber zu entscheiden:

Als Behörde arbeiten wir gemeinwohlorientiert im Interesse unserer Kunden und deren Beschäftigten. Unsere Belegschaft wird nicht geleitet vom Streben nach wirtschaftlichem Erfolg.

Unser Ziel ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, der Möglichkeit von familiengerechter Teilzeitarbeit und der Arbeit im Homeoffice werden wir unseren selbstgesteckten hohen Ansprüchen gerecht.

Gesundheit ist unser aller höchstes Gut. Wir legen daher großen Wert auf die Gesunderhaltung unsere Mitarbeiter.

Praktikanten aus Schulen und Universitäten sind uns stets willkommen. Wir gewähren gern Einblick in unsere vielfältigen Aufgaben und möchten für eine Beschäftigung in der VAK werben. Ab dem Jahr 2020 werden wir junge Menschen im Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten ausbilden.

  • zukunftssichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • attraktive Arbeitsplätze mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Homeoffice)
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • innerbetriebliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • kostenlose Parkplätze
  • gute Anbindung an den ÖPNV

Unsere Stellenangebote

Wir suchen für den Bereich Personal/Organisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n

Prozessmanager (d/m/w)

 (EG 10 TVöD/VKA / A 11 SHBesO)

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Erfassung, Optimierung und visuelle Abbildung von Geschäftsprozessen, unter anderem im Hinblick darauf, Vorgänge künftig digital zu bearbeiten
  • Konzeption und Etablierung eines ganzheitlichen nachhaltigen Geschäftsprozessmanagements
  • Mitarbeit in und Leitung von Projekten

Ihr Profil

  • Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder II. Angestelltenlehrgang oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung (z.B. abgeschlossenes Studium Public Management, Verwaltungsmanagement oder Business Administration)
  • Kenntnisse in Präsentations- und Darstellungstechniken
  • Kenntnisse in Visualisierungssoftware für Geschäftsprozesse
  • gute konzeptionelle Fähigkeiten
  • selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Arbeit einer kommunalen Einrichtung

Besonderheiten

Auf dieser Stelle sind berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten gegeben. Die gesundheitliche Anforderung der „Bildschirmtauglichkeit“ muss für die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Aufgaben erfüllt werden.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Teilung des Arbeitsplatzes ist nicht möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen zu unserer Entlastung vernichtet.

Ihre Bewerbung

Zur Beantwortung von Rückfragen steht Ihnen Herr Börm (Tel.: 0431/ 5701-110) gern zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen und es sich gut vorstellen könnten, sich im Team den Aufgaben und Anforderungen unseres Hauses zu stellen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 06.02.2021  an die Versorgungsausgleichskasse, Team Personal, z. Hd. Frau Dicke, Stichwort: Prozessmanagement, Knooper Weg 71, 24116 Kiel oder per Mail an personal@vak-sh.de

Wir suchen für unser Team Umlage/Mitgliederservice des Bereiches Versorgung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n (d/m/w).

Die Planstelle ist mit Entgeltgruppe 8 TVöD/VKA bzw. BesGr A 8 SHBesO ausgewiesen.

 Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt die Berechnung und Festsetzung der auf Grundlage der Satzungen von den Mitgliedern der Versorgungsausgleichskasse Schleswig-Holstein sowie des Kommunalen Versorgungsverbandes Mecklenburg-Vorpommern zu zahlenden Umlagen, Erstattungen, Dienstherrenanteile sowie sonstigen Erstattungen. Sie sind darüber hinaus zuständig für beamtenrechtliche Vorprüfungen, Nachversicherungsangelegenheiten und die Erstellung von Statistiken.

Ihr Profil

  • die bestandene Prüfung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Laufbahnbefähigung Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt)
  • Kenntnisse im Beamtenrecht bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, werden vorausgesetzt
  • Verantwortungsbewusstsein, Kooperationsfähigkeit, ein freundliches Auftreten und ein hohes Maß an Flexibilität sollten Sie auszeichnen

Besonderheiten

Die gesundheitliche Anforderung der „Bildschirmtauglichkeit“ muss für die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Aufgaben erfüllt werden.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Teilung des Arbeitsplatzes ist unter Umständen möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen zu unserer Entlastung vernichtet.

Ihre Bewerbung

Zur Beantwortung von Rückfragen steht Ihnen Frau Siegmund  (Tel.: 0431/ 5701-144) gern zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen und es sich gut vorstellen könnten, sich im Team den Aufgaben und Anforderungen unseres Hauses zu stellen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 30.01.2021 an die Versorgungsausgleichskasse, Team Personal, z. Hd. Frau Dicke,  Stichwort: Umlage, Knooper Weg 71, 24116 Kiel oder per Mail an personal@vak-sh.de

Wir suchen für unseren Bereich Versorgung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (d/m/w)

Die Planstelle ist mit Entgeltgruppe 10 TVöD/VKA bzw. BesGr A 11 SHBesO ausgewiesen.

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere die Feststellung der ruhegehaltfähigen Vordienstzeiten, die Fertigung von Anwartschaftsberechnungen und die Festsetzung von Versorgungsbezügen.

Weiterhin zählen versorgungsrechtliche Auskünfte in familiengerichtlichen Angelegenheiten nach dem Gesetz über den Versorgungsausgleich zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

Voraussetzung ist die Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder eine vergleichbare abgeschlossene Aus- sowie Weiterbildung, wie z.B. Angestelltenprüfung II oder 2. juristisches Staatsexamen.

Fachkenntnisse aus dem Versorgungsrecht der Länder Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern sowie EDV-Kenntnissen (Word, Excel) sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie Ihre schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit sollten Sie auszeichnen.

Besonderheiten

Die gesundheitliche Anforderung der „Bildschirmtauglichkeit“ muss für die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Aufgaben erfüllt werden.

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Teilung des Arbeitsplatzes ist unter Umständen möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen zu unserer Entlastung vernichtet.

Die Stelle ist für Berufseinsteiger geeignet.

Ihre Bewerbung

Zur Beantwortung von Rückfragen steht Ihnen Herr Schröter (Tel.: 0431/ 5701-140) gern zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen und es sich gut vorstellen könnten, sich im Team den Aufgaben und Anforderungen unseres Hauses zu stellen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 30.01.2021 an die Versorgungsausgleichskasse, Team Personal, z. Hd. Frau Dicke,  Stichwort: Bereich Versorgung, Knooper Weg 71, 24116 Kiel oder per Mail an personal@vak-sh.de

Sie interessieren sich für die VAK als Arbeitgeber?

Wir haben derzeit leider keine aktuellen oder für Sie zutreffenden Stellenausschreibungen online?

Das kann morgen schon wieder anders aussehen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen und Lust auf den richtigen Schritt in Richtung berufliche Zukunft haben, dann senden Sie uns gern eine Initiativbewerbung.

Britta Dicke

Team Personal

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Kontakt

Wenn Sie jetzt Interesse an einer Tätigkeit bei uns haben, oder noch weitere Informationen haben möchten, wenden Sie sich gerne an uns.

Michael Börm

Bereichsleiter Personal/Organisation

Arbeiten Sie mit uns

Nach Ihrer Bewerbung melden wir uns spätestens nach 5 Tagen bei Ihnen. Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Bitte bewerben Sie sich online über personal@vak-sh.de

Bitte senden Sie uns ein Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.

Eine Bewerbung genügt. Wir prüfen Ihre Bewerbung grundsätzlich bereichsübergreifend und über konkrete Ausschreibungen hinaus.

Leider können wir keine Kosten für die Anreise zu uns übernehmen.

Wir melden uns im Regelfall innerhalb einer Woche mit einem Feedback bei Ihnen.

Ja, gern. Wir prüfen dann alle zu besetzenden Stellen auf Ihr Profil und melden uns bald zurück.

Arbeitgeberbroschüre

Schauen Sie nun unser Informationsvideo über die VAK als Arbeitgeber

Ausbildung & Praktikum

Hier erhalten Sie weitere Informationen.