Wir sind Beeke und Nele und haben am 01.08.2020 unsere Ausbildung bei der Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein begonnen, zugleich sind wir die ersten Auszubildenden der VAK.

Für uns ist es etwas ganz Neues plötzlich fest im Arbeitsleben zu sein, fünf Tage in der Woche zu arbeiten und beständige Arbeitszeiten zu haben. Doch die freundliche Aufnahme der Kollegen und Kolleginnen hat es uns sehr leicht gemacht, hier anzukommen.

Bereits im Vorstellungsgespräch im Jahr 2019 herrschte eine angenehme Stimmung, natürlich ist es immer noch eine gewisse Stresssituation aber die Freundlichkeit des Auswahlgremiums nimmt einem ziemlich schnell den Großteil der Anspannung und wir konnten und dadurch auf den Ausbildungsstart und die VAK freuen.

Am Tag des Ausbildungsbeginns waren wir sehr aufgeregt, doch dies erwies sich schnell als unbegründet. Genau wie im Vorstellungsgespräch wurden wir sehr lieb aufgenommen und herzlich empfangen. Dazu gehörten unter anderem hübsch dekorierte Arbeitsplätze.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde haben wir zusammen mit unserer Ausbildungsabteilung Wünsche und Erwartungen an unsere Ausbildungszeit aufgeschrieben. Die hieraus entstandenen Umgangsregeln sollen in Zukunft von allen Bereichen und Auszubildenden beachtet werden. Für uns waren besonders folgende Aspekte wichtig: Der freundliche und respektvolle Umgang miteinander, Ehrlichkeit, und zu wissen, dass man jederzeit fragen kann und jeder ein offenes Ohr für uns hat.

In den ersten vier Wochen haben wir einen Einblick in den Bereich 6 (Neue Geschäftsfelder) erlangt. Hier gab es bereits feste Aufgaben für uns, welche wir eigenverantwortlich erledigt haben: Postein- und ausgang für Bereich 6, sowie Führung des Protokolls zu wöchentlichen Bereichsbesprechung.

Der gesamte August diente dazu, dass wir ein grundlegendes Wissen des Verwaltungsalltages aufbauen, zudem bekamen wir Aufgaben, deren Lösung wir erarbeiten  und anschließend präsentieren sollten.

Ab dem 01.09.2020 sind wir beide in unterschiedlichen Bereichen. Nele ist im Bereich 1 (Personal und Organisation) und Beeke im Bereich 3 (Finanzen).

Weitere Einblicke in unsere Ausbildung werden wir hier alle 1-2 Monate mit euch teilen.

Also schaut gerne mal vorbei.

Bis dahin,

eure Azubis

Nele und Beeke

Mit diesem Blog möchten wir Euch/ Ihnen Einblicke in die Ausbildung bei der VAK gewähren.

Unsere Auszubildenden werden auf diesem Blog immer wieder ihre Erfahrungen teilen und vielleicht können ihre Erkenntnisse ja auch etwas zur Entscheidungsfindung für Schulabgänger/innen beitragen, die genau diese schwere Entscheidung noch vor sich haben.

Aktuell freuen wir uns auf  den Ausbildungsbeginn unserer Abzubildenden am 01.08.20 und starten dann in den spannenden Abschnitt als Ausbildungsbetrieb.

Natürlich wird auch beim Start der Ausbildung auf die Einhaltung der COVID-19 Schutzmaßnahmen geachtet und so verläuft die Planung des ersten Monats erstmal anders als vorher vorgestellt.

Wir würden uns also freuen, wenn Sie auf dieser Seite immer mal wieder vorbei schauen und senden liebe Grüße aus dem Knooper Weg.

Die Ausbildungsabteilung